VCampus.Wien am Start. Bitte helft mit den Campus wachsen zu lassen!

IT

Die private Initiative DigitalCity.Wien eröffnet gemeinsam mit Vertreter/innen der Stadt Wien und der Wiener Digitalbranche am 14.9 den Virtuellen Campus (www.VCampus.Wien). Die Website bietet erstmals einen Überblick und Verlinkung alle Angebote, Firmen und Institutionen in Wien rund um den Themenkreis Smart City, Informationstechnologie und Startups zusammen. „Wir wollen zeigen, dass Wien bereits ein digitaler Hotspot ist und Innovation hier bei uns zu Hause ist. Wir bitten alle mitzuhelfen, dieses Gesamtverzeichnis zu vervollständigen.“ so das Projektteam rund um Martin Giesswein. Die Eröffnung des Virtuellen Campus erfolgt im Rahmen des traditionellen großen Wiener Forschungsfests. „Nur wenn die Bevölkerung sieht, wie positiv sich die Informationstechnologie auf den Standort Wien auswirkt, gibt es die Bereitschaft sich für die neuen digitalen Berufe aus- und weiterbilden zu lassen.“ Die Wertschöpfung der Wiener Informationstechnologie ist sogar höher als die des Tourismus und beschäftigt 55.000 Personen.

Weiterlesen: VCampus.Wien am Start. Bitte helft mit den Campus wachsen zu lassen!

Wien ist auf den Punkt gekommen!

pktwien

Manchen Medien war es nur eine etwas größere Randnotiz wert, andere sind von Beginn an aufgesprungen: Anfang März 2014 startete Wien als weltweit erste Stadt mit ihrer geo- und community-Top Level Domain (TLD) .WIEN! Seither verwaltet und vergibt die Registry, punkt.wien GmbH, die neue TLD und ermöglicht damit Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen ihre Verbundenheit mit der Bundeshauptstadt zu demonstrieren. Mit einer .WIEN-Domain kann jeder .WIENer und jede .WIENerin nun seine/ihre eigene Identität im Internet greifbarer gestalten und die regionale Ausrichtung der eigenen Website verstärken.

Weiterlesen: Wien ist auf den Punkt gekommen!

1 4 5 6